Logo
Logo

Bereisungsboot Fritz Lexow 
Name: Fritz Lexow
ex: Juist
Schiffstyp: Bereisungsboot
Rigg: Gaffelkutter
Baujahr: 2001
Werft: Kutterwerft Bültjer, Ditzum/Ems, Bau-Nr. 242 2001
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Wilster

technische Daten

Lüa: 15,50 m
Rumpflänge: 12,00 m
Breite: 4,00 m
Tiefgang: 1,00 m
Segelfläche: 85 m²
Motor: 78 KW Diesel

Schiffshistorie

Nachbau nach einem Entwurf von Gustav Junge 1913 gebaut auf der Werft Joh. Junge/Wewelsfleth als Bereisungsboot mit Segel- und Motorantrieb.

2001 Neuerstellung auf der Kutterwerft Bültjer, Ditzum/Ems als BauNr. 242 gebaut nach den Original-Bauplänen und Halbmodellen der Junge Werft (Deutsches Schiffahrtsmuseum Bremerhaven).

Traditionell gebaut in alter Handwerkstechnik, Eiche auf Eiche. Jedoch mit einer zusätzlichen Planke erhöht.

Die Segel ebenfals traditionell gefertigt in Marstall auf der Insel Aerö, bei Ebbe’s Bådebyggeri og Sejlloft. Alles Handgenäht aus Clipper-Canvas. Genäht in schmalen Bahnen. Alle Nähte dreifach mit braunem Faden, alle Kauschen und Lieken ausschließlich mit der Hand vernäht.

Quelle: Schiffshistorisches Archiv Flensburg

  • Rumregatta Flensburg am 19. Mai 2012 
  • Rumregatta Flensburg am 19. Mai 2012 
  • Rumregatta Flensburg am 19. Mai 2012 
  • Rumregatta Flensburg am 19. Mai 2012 
  • Rumregatta Flensburg am 19. Mai 2012 

SeitenanfangZurückWeiter
Infos